Medizinische Praxisassistentin EFZ

A13-5_MPA_Moana Kienberger.JPG

“Ich habe die Ausbildung zur Medizinischen Praxisassistentin EFZ gewählt, weil ich bereits als Kind immer sehr gerne gemeinsam mit meiner Mutter zum Arzt oder in eine Arztpraxis ging. Es faszinierte mich, die vielseitige Arbeit der MPAs zu beobachten.

 Nun bin ich im 3. Lehrjahr und finde vor allem die Abwechslung und Teamarbeit im Alltag einer MPA sehr spannend und lehrreich. Es macht mir grosse Freude, dass ich mein Wissen nicht nur im Praxisalltag sondern auch in meiner Freizeit anwenden kann.”

Moana Kienberger, Rudolfstetten

Im 3. Lehrjahr beim Institut für Arbeitsmedizin, Baden

Andreas Wagner